HSG Obere Aar : TV Idstein II 29:36 (7:15)

Verdiente Niederlage gegen Idstein

Am Sonntagabend stand das Lokalderby gegen den Tabellenzweiten aus Idstein an. Traditionell fuhren die idsteiner wieder alles auf was Rang und Namen hat.

Das Spiel begann für uns schlecht, Idstein konnte direkt einen Lauf starten und bis zur 9 Min auf 1:7 davonziehen. Es lag aber garnicht mal dran dass wir so schlecht spielten, sondern den gegnerischen Torhüter nicht überwinden konnten und etliche freie Würfe nicht im Kasten unterbrachten. Nach etwa 10 min der ersten Halbzeit fingen wir uns etwas und konnten zumindest einige Tore nachlegen. In die Halbzeit ging es mit 7:15. Der Spielstand spiegelte aber nicht wirklich das Spiel wieder, wie auch Kleini in der Kabine betonte. Für die zweite hälfte nahmen wir uns vor das Spiel bei 0 zu beginnen und möglichst diese zu gewinnen. Es gelang uns dann auch unsere Fehlwürfe zu minimieren und das Ergebnis einigermaßen erträglich zu gestalten. Durch ein Foul von mir, was mit Rot geahndet wurde, dezimierten wir uns dann nochmal selbst. Hervorheben muss man wieder einmal Pascal, der überhaupt eine starke Saison spielt.

Gegen diese Idsteiner Truppe konnte man aber verlieren.

Beste Genesungswünsche an den Spieler mit dem Nasenbruch!

Endergebnis 29:36

Tore :

Pascal Bo : 7
Maik : 7
Robin : 5/4
DR7 : 3
Zwerg : 2
Jürgen : 2
Max : 1
Nico : 1
Domi : 1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok